1. Mannschaft

Damenmannschaft

Das Bier der Nationalmannschaft

2. Mannschaft

3. Mannschaft

Vereinsverträge

Aufnahmeantrag
Spielberechtigung
Partnervertrag
Bausteinvertrag

Folge uns auf

Die Ergebnisse vom 2. Spieltag

21.08.2017


Ein spannendes Wochenende ist vorbei, ein Überblick aller Ergebnisse vom 2 Spieltag:

In der Kreisliga B2 haben wir 3:1 gegen den Hörer SC II gewonnen.

Mit 5:1 haben wir in der Kreisliga C2 gegen den TSC Eintracht Dortmund III gewonnen.

In der Kreisliga C5 spielten wir gegen SG Alemannia Scharnhorst III und haben mit 1:2 verloren.

Mit 3:2 haben wir knapp gegen SG Suderwich verloren.

Wir bedanken uns bei allen die uns so zahlreich unterstützt haben und würden uns freuen euch wieder zahlreich bei den nächsten Spielen begrüßen zu dürfen.



TuS Eichlinghofen - Genclerbirgligi Resse 4:1

13.08.2017


Um 15.00 Uhr pfiff der Schiedsrichter, mit über 100 Zuschauern, dass Freundschaftsspiel gegen Genclerbirgligi Resse, an unseren Kunstrasenplatz an. Bereits in der 1 Minuten, gingen wir dank Maximilian-Theodor Labudda, in Spielführung. Danach dominierten wir das Spiel lange Zeit, aber konnten die Führung nicht ausbauen. Erst in der 51 Minute konnte Maximilian-Theodor Labudda zum 2:0 ausbauen, und wechselte dann in der 53 Minute für Mohamed Chattibi aus. In der 66 Minute wurde es dann etwas hektischer und durch ein Eigentor stand es danach nur noch 2:1, jetzt hieß es schnell das nächste Tor schießen. Kurz vor Ende der regulären Spielzeit, nämlich in der 86 Minute schoß Maximilian Schiebelhut das 4:1, was auch das Endergebnis war. Wir bedanken uns wie immer an den vielen Fans die uns tatkräftig unterstützt haben, angefeuert haben und uns so über 90 Minuten motiviert haben. Gerne würden wir auch wieder viele Fans am 20.08.2017 um 15.00 Uhr am Rasenplatz an der Lülfstr. 45665 Recklinghausen sehen, denn dort spielen wir dann gegen dem SG Suderwich.

Am Sonntag den 13. August im Heimspieltag!

11.08.2017


Sonntag ist Heimspiel Tag. Um 13:00 Uhr die 2. Mannschaft, um 15:00 Uhr die 1. Mannschaft und um 17:00 Uhr die 4. Mannschaft. Die 3. Mannschaft spielt Auswärts und die Saison der Damenmannschaft beginnt erst am 9.9.2018. Folgende Spiele werden bestritten:

Kreisliga B2 - Dortmund: TuS Eichlinghofen II gegen FC Wellinghofen (13.00 Uhr)

Bezirksliga Staffel 09: TuS Eichlinghofen gegen Genclerbirligi Resse (15.00 Uhr)

Kreisliga C2 - Dortmund: TuS Eichlinghofen IV gegen FC Wellinghofen II (17.00 Uhr)



Neues aus der Jugend

07.08.2017


U15 startet Trainingsbetrieb - U17 nachträglich aufgestiegen - U19 neu aufgestellt. Während die Jugendspieler ihre Ferien genießen, arbeitet das Team hinter den Teams auf Hochtouren, um die neue Saison vorzubereiten. Am 13.8. startet unsere neue C-Jugend in den Trainingsbetrieb. Wir suchen weiterhin Spieler für diese Altersklasse. Also bitte gebt die Infos weiter. Trainingsauftakt der C-Jugend 13.08.2017 10-13 Uhr Wir freuen uns über jedes Gesicht. Unsere B-Jugend (s.Foto) freut sich über den nachträglichen Aufstieg in die Kreisliga B. Nachdem das Entscheidungsspiel gegen Brackel deutlich verloren ging verfiel das Team in eine echte Katerstimmung. Einige kurzfristige Abmeldungen verstärkten diese zusätzlich. Doch jetzt hat sich das Team berappelt und freut sich auf die neue Spielzeit. Wir sind gespannt, wie sich die Mannschaft schlagen wird und mit den Anforderungen der höheren Klasse zurecht kommt. Wir drücken alle Daumen und freuen uns auf die Saison. Wir sind stolz darauf sagen zu können, dass wir im nächsten Jahr auch endlich wieder eine A-Jugend ins Rennen schicken können. Somit sind wir in der nächsten Spielzeit in allen Altersklassen mindestens einmal vertreten. Das ist eine tolle Leistung aller Beteiligten. Besonders hervorzuheben sind hier natürlich die Trainer, ohne deren ehrenamtliches Engagement das alles nicht möglich wäre. Wir wünschen euch allen schöne Sommerferien und freuen uns, euch danach bei den Jugendspielen begrüßen zu dürfen.
Neues aus der Jugend


Freundschaftspiel: Tus Rahm - TuS Eichlinghofen 0:3

30.07.2017


Am heutigen Tag spielten wir um 15.00 Uhr gegen den Tus Rahm. Es war ein atemberaubendes Spiel, denn bereits in der 10 Minuten führte uns Alkan Atalay zur 1-0 Führung. Diese Führung konnten wir bis zur zweiten Halbzeit nicht weiter ausbauen erst mit einer dreier Auswechslung gelang es uns in der 63 Minute die Führung zum 2 zu 0 auszubauen, Torschütze war Kakao Atalay. Nach dem Anstoß von Tus Rahm ging es sehr schnell, nach gerade mal 3 Minuten traf Marc Neue zum 3 - 0. Es war ein sehr interessantes und spannendes Spiel und wir bedanken uns an allen Fans die uns tatkräftig am Rahmen Sportplatz unterstützt haben. So kann es weiter gehen.

Wir wollen den Ruf des attraktiven Dorfvereins zurückerobern!

18.07.2017


Wir wollen wieder den Ruf des attraktiven Dorfvereins zurückerobern, den er bis vor einem Jahr hatte. Marc Risse, neuer und alter Coach nach seinem Intermezzo als Sportlicher Leiter, setzt sich das zum Ziel. Nach dem enttäuschenden achten Rang der Vorsaison will sich der immer noch sehr stark besetzte Kader anders präsentieren. Mehr Informationen unter: Bericht aus den Ruhrnachrichten

Ferien!

17.07.2017


Ferien!

Saisoneröffnung in Eichlinghofen!

14.07.2017


Daran denken! Am Sonntag, 16.07.2018, ab 14:00 Uhr ist die Saisoneröffnung in Eichlinghofen! Wir würden uns auf euer zahlreiches erscheinen freuen. Unterstützt uns und lasst uns die Saisoneröffnung prechtig feiern. Bericht aus dem Lokalkompass

Hombrucher SV - Tus Eichlinghofen 0:4

13.07.2017


Am gestrigen Mittwoch, den 12.07.2017, bestritt unsere 1. Herrenmannschaft ihr zweites Gruppenspiel beim Kronen-Hellweg-Cup in Brackel. Gegner in dieser Partie war Landesligist Hombrucher SV. Ähnlich wie beim ersten Spiel gegen Westfalenligist Brackel konnte das Eichlinghofer Team die erste Halbzeit recht ausgeglichen halten. Trotzdem ging es nach einem Treffer von Hombruch in der 25. Minute mit einem 0:1 in die Halbzeit. In der zweiten Halbzeit versuchte unser Team gleich von Beginn an die Partie zu drehen und hatte durchaus die realistische Chance, zumindest den Ausgleich zu erzielen. In diese Eichlinghofer Drangperiode hinein gelangen den Hombruchern jedoch in der 60., 75. und 78. Minute drei Treffer, die letztendlich zum deutlichen Endergebnis von 4:0 für Hombruch führten. Dieses Ergebnis war dann doch wesentlich zu hoch und spiegelte die tatsächlichen Kräfteverhältnisse der Partie nicht wieder, wie auch Hombruchs Sportlicher Leiter Detlef Severidt eingestand. Hombruch hat mit diesem deutlichen Sieg bereits das Viertelfinale des Brackeler Turniers erreicht, während das Eichlinghofer Team wohl keine realistischen Chancen mehr auf ein Weiterkommen hat. Trotzdem geht natürlich eine sportlich faire Gratulation nach Hombruch. Das Eichlinghofer Team sollte wiederum ein solches Ergebnis gerade in der Vorbereitung als Motivation nehmen, noch stärker an sich zu arbeiten, um dann optimal vorbereitet in die Meisterschaft zu starten, auf die wir uns alle bereits freuen.

SV Brackel - TuS Eichlinghofen 1:1

12.07.2017

Am gestrigen Montag, den 10.07.2017, trat unsere 1. Herrenmannschaft im 1. Vorrundengruppenspiel des Kronen-Hellweg-Cups gegen den Westfalenligisten Brackel 06 an.

Die Brackeler versuchten sofort von der ersten Minute an Druck auf das Eichlinghofer Team auszuüben, welches sich jedoch als in der Defensive gut gestaffelt zeigte und immer wieder versuchte, über schnelle Tempogegenstöße zu eigenen Chancen zu kommen. So entwickelte sich eine Partie durchaus auf Augenhöhe, bei der beide Mannschaften jeweils zwei Pfosten- bzw. Lattentreffer sowie jeweils eine weitere Großchance für sich verbuchen konnten. So ging es mit einem leistungsgerechten 0:0 in die Halbzeit.

In der zweiten Halbzeit erhöhte Brackel bei nun strömenden Regen deutlich die Intensität seiner Offensivbemühungen, ohne wirklich zwingend zu werden. So gingen dann die Eichlinghofer in der 61. Minute nach einem total verunglückten Abspiel des Brackeler Torhüters mit 1:0 in Führung, wobei Deniz Bozkurt den Brackeler Fehler eiskalt ausnutzte. Leider dauerte die Freude über die Führung unseres Teams nicht lange, da Brackel bereits in der 66. Minute durch einen Foulelfmeter zum 1:1 ausgleichen konnte.

Die Schlussphase gehörte dann ganz deutlich den Gastgebern, wobei sich sicherlich auch auswirkte, dass das Eichlinghofer Team bei ausgeschöpftem Wechselkontigent verletzungsbedingt diese Schlussphase mit einem Spieler in Unterzahl bestreiten musste. Trotzdem hätte das Eichlinghofer Team die Partie noch für sich entscheiden können, wenn beim letzten Spielzug der Partie ein Eichlinghofer Tempogegenstoß sauberer zu Ende gespielt worden wäre. Fazit: Eine Partie, die sicherlich dem frühen Vorbereitungszeitpunkt geschuldet, noch Entwicklungspotential nach oben lässt, die aber auch gezeigt hat, dass vom neuen Eichlinghofer Team bei konzentrierter Weiterarbeit noch etliche schöne Partien erwartet werden können.

Sonntag, 16.07.2017: Saisoneröffnung beim TuS Eichlinghofen:

07.07.2017

Zwar rollt bei zumindest einigen Teams bereits seit ein paar Tagen wieder der Ball, aber trotzdem soll es dieses Jahr eine "offizielle" Saisoneröffnung geben, mit der sich die Eichlinghofer Fußballfamilie auf die anstehende Saison 2017/2018 einstimmen will. Ziel ist es, zumindest ein paar Stunden gemeinsam mit Mitgliedern, Freunden und Fans auf der Sportanlage zu verbringen und sich in teilweise neuen Konstellationen kennen zu lernen und zu plaudern. Die Programmpunkte:

14:00-15:00 Uhr: Vorstellung 1. Herrenmannschaft + Trainingseinheit
15:00-16:45 Uhr: Freundschaftsspiel: neues Herrenteam Eichlinghogen IV - DJK Wattenscheid

Leckereien vom Grill sowie Getränke runden das Programm ab. Wir hoffen auf eine rege Teilnahme und freuen uns auf die anstehende neue Saison.

TuS Eichlinghofen startet auch 2017/2018 in der Bezirksliga, Staffel 9

05.07.2017

Der FLVW hat die Einteilungen der überbezirklichen Staffeln bekannt gegeben. Danach startet die 1. Herrenmannschaft des TuS Eichlinghofen auch in der neuen Saison 2017/2018 in der Bezirksliga, Staffel 9. Diese Liga setzt sich wie folgt zusammen:

SV Westfalia Huckarde | Teutonia SuS Waltrop | SF Stuckenbusch | SpVg Blau Gelb Schwerin | Erler SV | SG Castrop-Rauxel | Genclerbirligi Resse | BV Rentfort | Westf. 04 Gelsenkirchen | SV Wacker Obercastrop | FC/JS Hillerheide | TuS Eichlinghofen | SG Suderwich | SV Vestia Disteln | BW Westfalia Langenbochum | SpVgg. Erkenschwick II

Frauen des TuS Eichlinghofen starten 2017/2018 in der Bezirksliga, Staffel 4

05.07.2017

Der FLVW hat die Einteilungen der überbezirklichen Staffeln bekannt gegeben. Danach startet die Frauenmannschaft des TuS Eichlinghofen als Aufsteiger in die Bezirksliga in der neuen Saison 2017/2018 in der Bezirksliga, Staffel 4. Diese Liga setzt sich wie folgt zusammen:

TuS Jugendbund-Niederaden | FC SW Silschede | Holzwickeder SC II | FSV Gevelsberg | SC Arminia Ickern | DJK SF Nette | BV Westfalia Wickede | SpVg. BG Schwerin | TuS Eichlinghofen|VfL Platte - Heide | DJK Victoria Habinghorst | TuS Vosswinkel | SV Fortuna Herne | TuS Bremen ( Kreis Lippstadt / Soest)

Jahreshauptversammlung beim TuS Eichlinghofen:

26.06.2017

Am Samstag, den 24. Juni 2017, hat der TuS Eichlinghofen seine Jahreshauptversammlung durchgeführt. Neben der Beschlussfassung über einige Satzungsänderungen fanden auch Vorstandswahlen statt. Hierbei stellte sich der langjährige Geschäftsführer Gregor Eberhard aus beruflichen Gründen nicht mehr zur Wahl. Er wurde von der Mitgliederversammlung mit viel Zuspruch und Applaus verabschiedet. Der neue Eichlinghofer Vorstand setzt sich nun wie folgt zusammen:

Geschäftsführender Vorstand:

Vorsitzender: Thomas Janßen
Geschäftsführerin: Judith Klein

Erweiterter Vorstand:

Sportlicher Leiter: Joachim Kerner
Vereinsmanager: Achim Schütz
Jugendvorstand: Alex Gast sowie Harald Gast
Sportlicher Leiter Jugend: Andreas Krüger
Koordinator Mädchen- und Frauenfußball: Jürgen Engelhart
Sozialwart: Rolf Gehle
Beauftragter Alte Herren: Andreas Herter

Sichtungstraining für A- und B-Jugend

30.05.2017

Wer Lust hat, in der A- oder B-Jugend des TuS Eichlinghofen Fußball zu spielen, möge sich für ein Sichtungstraining, Freitag, den 02.06.2017 vormerken:

Termin: 02.06.2017, 18:00
Ort: Stadion an der Hövel, Hinter Holtein, 44227 Dortmund
Altersklassen: A-Jugend ( Jahrgang 1999/2000 ) und B-Jugend ( Jahrgang 2001/2002 )

Bei Interesse bitte melden bei:


Andreas Krüger: 0172/2830099

oder

Harald Gast: 0176/29406564

Sichtungstraining für A- und B-Jugend

30.05.2017

Wer Lust hat, in der A- oder B-Jugend des TuS Eichlinghofen Fußball zu spielen, möge sich für ein Sichtungstraining, Freitag, den 02.06.2017 vormerken:

Termin: 02.06.2017, 18:00
Ort: Stadion an der Hövel, Hinter Holtein, 44227 Dortmund
Altersklassen: A-Jugend ( Jahrgang 1999/2000 ) und B-Jugend ( Jahrgang 2001/2002 )

Bei Interesse bitte melden bei:


Andreas Krüger: 0172/2830099

oder

Harald Gast: 0176/29406564

Vatertags Dorf Fest & DFB Pokalfinale

23.05.2017

Kronen-Hellweg-Cup 2017

17.05.2017

Die letzten Spiele der Saison 2016/2017 werden noch ausgetragen und schon wirft die neue Saison 2017/2018 ihre Schatten. So fand am Freitag, den 12.05.2017, die Auslosung zum diesjährigen Kronen-Hellweg-Cup im Vereinsheim des SV Brackel statt. Das Turnier wird in der Zeit vom 10.07.2017-22.07.2017 auf der Anlage des SV Brackel, Oesterstraße 66 a, 44309 Dortmund, ausgetragen werden. Marc Risse und Joachim Kerner, die die Farben des TuS Eichlinghofen bei der Auslosung vertraten, brachten folgende Ergebnisse mit:

Der TuS Eichlinghofen spielt in der Vorrundengruppe A. Gegner sind der SV Brackel ( Westfalenliga ) sowie der Hombrucher SV ( Landesliga ). Es gibt folgende Spieltermine in der Vorrunde:

Montag, 10.07.2017, 18:00 Uhr: SV Brackel vs. TuS Eichlinghofen Mittwoch, 12.07.2017, 18:00 Uhr: TuS Eichlinghofen vs. Hombrucher SV

Bitte die Termine schon einmal vormerken. Unsere Herren 1 würde sich über zahlreiche und lautstarke Unterstützung bei diesem Turnier freuen.

C-Jugend-Sichtungstraining beim TuS Eichlinghofen am 16.05. sowie 23.05.2017

07.05.2017

Wer Lust hat, in der Jugend des TuS Eichlinghofen Fußball zu spielen, sollte sich als C-Jugendlicher die Dienstage 15.05. bzw. 23.05. jeweils um 18.00 Uhr vormerken. Gesucht werden an diesen Terminen für die bevorstehende Saison 2017/2018 Spieler der Jahrgänge 2003/2004. Das Sichtungstraining findet auf dem Kunstrasen im Eichlinghofer Stadion, Hinter Holtein statt.
Die Eichlinghofer C-Jugend wurde zur Saison 2016/2017 neu gegründet und spielt daher aktuell in der Kreisliga C. Sofort spielt das Team dort eine gute Rolle und hat aktuell noch die Möglichkeit, aufzusteigen. Um diese positive Entwicklung fortzusetzen, suchen wir weitere Kinder mit Spass am Fußballsport. Bei Interesse bitte melden bei:

Andreas Krüger: 0172/2830099
oder
Harald Gast: 0176/29406564

Bezirksligaspiel gegen den SF Stuckenbusch

02.05.2017

Am Sonntag, den 07.05.17, wird das Spiel gegen den SF Stuckenbusch angepfiffen.

Beginn ist am "Rasenplatz, SA RE-Stuckenbusch I, Am Leiterchen, 45659 Recklinghausen" um 15 Uhr.
Wir erwarten ein faires und spannendes Spiel und freuen uns auf alle Unterstützer und Fans.

Sieg gegen den Westf. Gelsenkirchen

27.04.2017

Wir haben einen grandiosen Sieg im Bezirksligaspiel gegen den Westf. Gelsenkirchen erzielt.
Zwar konnte der Gegner in der 18' Minute in Führung gehen, 2 Minuten später kam allerdings der Ausgleichstreffer von Alessandro Desiderio (23), gefolgt von zwei weiteren Treffern, erneut von Desiderio und außerdem Christian Gast (26).

In der 45' Minute gab es eine rote Karte den für Westf. Gelsenkirchen und eine gelbe Karte für den TuS Eichlinghofen.

Selbstbewusst sind wir in die zweite Halbzeit gegangen. Mit nur noch 10 Spielern auf dem Feld konnte der Westf. Gelsenkirchen das Blatt nicht mehr wenden und so kam es zu drei weiteren Treffern durch Fathallah Boufeljat (22), Mohamed Chattibi (5) und Maximilian-Theodor Labudda (11).

Insgesamt haben wir das Spiel mit einem stolzen 6:1 gewonnen.

Bezirksligaspiel gegen Westf. Gelsenkirchen

18.04.2017

Am Sonntag, den 23.04.2017, um 15 Uhr, wird Schiedsrichter Meik Jahr das Spiel gegen den Westf. Gelsenkirchen anpfeifen.

Wir erwarten ein faires und spannendes Spiel und freuen uns auf alle Unterstützer und Fans.

Änderungen mit Risse

12.04.2017

Da uns in der letzten Saison der Landesligaaufstieg leider nicht gelingen konnte, wird es ab Sommer mit dem neuen Trainer Marc Risse einige Änderungen. Vereinsmanager Achim Schütz und der neue sportlich Leiter Joachim Kerner haben Marc Risse ihre Zusage erteilt, also sollte dem nichts im Wege stehen. Welche Änderungen Risse in Betracht zieht gibt er im RN-Talk preis.

Hier zum Talk

Bezirksligaspiel gegen den SV Wacker Obercastrop

04.04.2017

Im Bezirksligaspiel gegen den SV Wacker Obercastrop kam es zu einem Unentschieden.

Am Sonntag, den 02.04.2017, wurde das Spiel von Schiedsrichter Frank Hering angepfiffen.
Nachdem es zu insgesamt drei gelben Karten und einigen Auswechslungen gekommen ist, konnten wir in der 32' Minute ein Tor durch Burak Secgel (19) erzielen und so konnten wir führend in die zweite Halbzeit starten.

In der zweiten Halbzeit kam es dann leider zum Ausgleichstreffer durch den Gegner. Das Spiel blieb bis zum Ende spannend, jedoch blieb es bei dem Unentschieden

B Junioren des TuS Eichlinghofen vor Spitzenspiel in Wellinghofen!

30.03.2017

Ort: Admiralsplatz, Hopmanns Mühlenweg 7b, 44265 Dortmund
Anstoß: 11:00 Uhr

Am kommenden Sonntag, den 02.04.2017, kommt es zum Spitzenspiel unserer B Junioren und dem FC Wellinghofen 2.
Unsere neu formierte B Jugend spielt gleich in der 1. Saison um den Aufstieg mit.
Das Team hat sich gut entwickelt und steht zu Recht im oberen Tabellenbereich, so Trainer Marcel Mühling vor dem Duell beim Ligaprimus.

Wir haben nur eine Niederlage einstecken müssen in der Hinrunde und diese war völlig unnötig.
Wir führten zwei mal gegen Wellinghofen, waren aber noch nicht so weit gereift, dass wir das halten konnten. Der Endstand 3-2 für Wellinghofen.
In den Folgespielen patzte man leider erneut und spielte zwei Remis. Nun sind wir gereift und gaben uns keine Blöße mehr.

Die folgenden Meisterschaftsspiele sowie fast alle Testspiele wurden positiv bestritten.
Zudem hat man im Winter den Kader nochmals verstärken können.
Mit Fabian Hoffmann (Fsv Witten) Jonas Austenfeld, Mathias Lueg und Robin Brehm(alle FC Brünninghausen ) haben wir nochmal an Qualität gewonnen.

Sollte das Spitzenspiel gewonnen werden, könnte die Meisterschaft wieder offen sein. In jedem Fall haben wir hier eine Top Truppe, welche auch in Zukunft begeistern wird.

Bezirksligaspiel gegen den BW Westf. Langenbochum

28.03.2017

Am Sonntag, den 26.03.2017, gab es im Bezirksligaspiel gegen den BW Westf. Langenbochum ein Unentschieden.

Auch nach vielen Chancen und Auswechslungen konnten wir leider kein Tor erzielen. Bis zum Ende blieb es bei einem Unentschieden.

Hochklassiger Jugendfußball

24.03.2017

Freunschaftspartie: U17 Hombrucher SV vs. Yachiyo Highschool
Anstoß: 11 Uhr
Ort: Stadion an der Hövel, Hinter Holthein, Eichlinghofen

Der TuS Eichlinghofen freut sich, dass am Sonntag, den 26. März 2017, um 11:00 Uhr, ein hochklassiges Jugendfreundschaftsspiel im Stadion in Eichlinghofen, Hinter Holthein, stattfindet. Die in der B-Junioren-Bundesliga-West spielende U17 I des Hombrucher SV trifft auf ein Team der Yachiyo Highschool. Die Gastmannschaft gastiert aktuell bis zum 28.03. in Düsseldorf und nimmt dort an einen Jugendtrainingslager des Fußballzweitligisten Fortuna Düsseldorf teil, verbunden mit diversen Freundschaftsspielen in der Region. Die beteiligten Mannschaften und Vereine hoffen auf einen regen Besuch dieses hochklassigen Jugendfußballspiels.

TuS Eichlinghofen startet Mitglieder- und Fanoffensive über Klubkasse.de

20.03.2017

Liebe Mitglieder und Freunde des TuS Eichlinghofen,

das Internet ist bei den meisten von uns inzwischen ein fester Bestandteil des Alltages geworden. Auch Einkäufe werden inzwischen häufig und gerne über Onlineshops erledigt. Hier knüpft die Idee von Klubkasse.de an, die wir gerne für unseren Verein nutzen wollen. Mit Klubkasse.de können wir den TuS Eichlinghofen direkt finanziell unterstützen, ohne ihm dafür eigenes Geld überweisen zu müssen. Um unserem Verein zu helfen, steuert man zur Erledigung eines Interneteinkaufs über das Portal Klubkasse.de die Links zu ca. 2.592 dort gelisteten Online-Shops an. Bei jedem so vermittelten Einkauf profitiert der TuS Eichlinghofen von der fälligen Provision.

Es fallen keinerlei Kosten für den jeweiligen Onlinekäufer und unseren Verein an.

Fans von ca. 2.841 Sportvereinen machen schon mit.

So funktioniert Klubkasse
1. Registriere Dich als FAN auf Klubkasse ( bei der Registrierung ordnet ein Zufallsgenerator den Neuanmelder einem beliebigen Verein zu; hier über Vereinswechsel den TuS Eichlinghofen als unterstützten Verein angeben; der Verein ist bei Klubkasse bereits gemeldet )
2. Jetzt kann man sofort online shoppen und für den TuS Eichlinghofen bei jedem Einkauf Geld sammeln
3. Klubkasse ordnet den fälligen Bonus automatisch unserem Verein zu
4. Von Zeit zu Zeit können die für Eichlinghofen registrierten Fans über die Verwendung der gesammelten Bonusbeträge abstimmen

Also bitte auf zu: http://www.klubkasse.de/ und sofort registrieren und unseren Verein über verdiente Einkaufsprovisionen ohne jegliche Zusatzkosten unterstützen.

Bittet informiert auch Eure Freunde und Familien über dieses Projekt, damit auch sie den TuS Eichlinghofen unterstützen. Nur gemeinsam können wir im Sinne des Vereins etwas bewegen.

Der TuS Eichlinghofen setzt auf Euch! Es grüßt Euch Euer

Joachim Kerner ( Sportlicher Leiter )

TuS Eichlinghofen verstärkt Funktionsteam mit Achim Schütz und Joachim Kerner:

16.03.2017

Das neue Funktionsteam des TuS Eichlinghofen zur Saison 2017/2018 nimmt immer konkretere Formen an.

Nachdem der bisherige Sportliche Leiter Marc Risse zur neuen Saison als neuer Trainer des Bezirksligateams der Eichlinghofer gewonnen werden konnte, der wiederum durch den aus der Eichlinghofer Jugendabteilung kommenden Patrick Semper als Co-Trainer unterstützt werden wird, haben nun Achim Schütz als Vereinsmanager und Joachim Kerner als neuer Sportlicher Leiter ihre Zusagen erteilt.

Beide waren zuletzt beim Westfalenligisten Mengede 08/20 tätig und beginnen ihre Arbeit mit sofortiger Wirkung,
wobei Mark Risse und Joachim Kerner bis zum Ende der aktuellen Saison gemeinsam die Funktion des Sportlichen Leiters ausfüllen.

Komplettiert wird das Funktionsteam durch Andreas Krüger als Sportlicher Leiter der Jugendabteilung,
der als Inhaber einer Torwartschule auch für das Torwarttraining im Senioren- sowie Juniorenbereich zuständig ist.

Bezirksligaspiel gegen den Teut. SuS Waltrop

14.03.2017

Ein ärgerliches Unentschieden! In der 11' Minute konnten wir durch Stephane Biankwa Kamdem ein Tor erzielen und haben uns weiterhin tapfer geschlagen.

Allerdings kam es in der 66' Minute leider zu einem Eigentor auf unserer Seite. Dadurch konnten sich unsere Gegner über einen 1:1-Ausgleich freuen, bei dem es auch geblieben ist.

Bezirksligaspiel gegen den FC/​JS Hillerheide

09.03.2017

Mit einem sehr knappen 1:2 haben wir das Bezirksligaspiel gegen den FC/​JS Hillerheide verloren.

Der Schiedsrichter Oguz Han Önal musste häufig Gebrauch von der gelben Karte machen.
Insgesamt gab es 10 gelbe und eine gelb-rote Karte

Das 1:1 konnten wir lange halten, aber kurz nach der gelb-roten Karte hat der Gegner die Chance wahrgenommen und in der 83' Minute den 1:2-Treffer erzielt.

Zwar haben wir bis zur letzten Minute hart gekämpft, für einen Ausgleich hat es allerdings nicht mehr gereicht.

Kreisfreundschaftsspiel unserer Frauen gegen den FC Marl II

07.03.2017

Unsere Frauenmannschaft hat ein sensationelles Ergebnis im Kreisfreundschaftsspiel gegen den FC Marl II erzielt.
Ein traumhaftes 7:0!

Gleich 3 Tore wurden in der ersten Halbzeit geschossen, in der zweiten Halbzeit hagelte es dann weitere 4 Tore.

Tore:
(10') Meike Heitmann | (32') Ann-Christin Fischer | (35') Ann-Christin Fischer | (48') Katharina Klinkert | (52') Ann-Christin Fischer | (59') Annika Hohagen | (88') Annika Hohagen

Kreisfreundschaftsspiel gegen den BV Viktoria Kirchderne

02.03.2017

Das Kreisfreundschaftsspiel gegen den BV Viktoria Kirchderne haben wir leider mit einem 2:1 verloren.
In der 7' Minute sind wir durch einen Treffer von Emre Erdur (8) in Führung gegangen. Leider kam es kurz vor der Halbzeit noch zu einem Ausgleich.

In der Endphase des Spiels hat der Gegner ein weiteres Tor geschossen und so endete das Spiel mit einem 2:1.

Kreisligaspiel der B2 Mannschaft gegen den SF Söderholz

28.02.2017

Am 05.03.2017 um 13.00 pfeift Schiedsrichter Anas Benayad auf unseren Kunstrasenplatz das Kreisligaspiel unserer B2 Mannschaft gegen den SF Söderholz an.

Wir würden uns freuen wenn Ihr uns am 19. Spielplatz unterstützt und zahlreich erscheint und uns fleißig anfeuert.

Sieg im Kreisligaspiel gegen den Erler SV 08

23.02.2017

Das Bezirksligaspiel am 19.02.17 gegen den Erler SV 08 war ein voller Erfolg!

Gleich in der Anfangsphase haben wir durch einen Treffer von Stephane Biankwa Kamdem (10) die Führung übernommen. Das Gegentor ließ nicht lange auf sich warten und so kam es in der 23' Minute zu einem 1:1. In der 33' Minute sind wir dann durch Mirnas Husic (8) erneut in Führung gegangen.

In der zweiten Halbzeit haben wir weiter für den Sieg gekämpft. Fathallah Boufeljat (22) konnte 3 weitere Tore erzielen. Ein ausgezeichneter Hattrick.

Insgesamt wurde das Spiel mit einem grandiosen 1:5 gewonnen. Wir bedanken uns bei allen Fans und Unterstützern.

Letzte Spielergebnisse

21.02.2017

Heute haben wir mal eine Auflistung der letzten Spielergebnisse unserer Mannschaften:

So, 12.02.17 | 16:30
Tus Eichlinghofen II gegen DJK Westfalia Kirchlinde – 9 : 0

Fr, 17.02.17 | 17:00
Tus Eichlinghofen D-Jugend gegen VFB Annen – 3 : 2

Sa, 18.02.17 | 11:00
Tus Eichlinghofen E-Jugend gegen Rot Weiß Germania 11/67 - 4 : 2

Wir bedanken uns bei den Zuschauern und bei der Mannschaft für die tolle Feeling und schönen Ergebnisse.
Weiter so!

Kreisligaspiel gegen den Erler SV 08

16.02.2017

Endlich geht's wieder zur Sache! Am Sonntag, den 19.02.17 um 15:00 wird das Kreisligaspiel gegen den Erler SV 08 angepfiffen.

Wir freuen uns natürlich auf jede Unterstützung, die wir bekommen und erwarten ein spannendes Spiel.

Freundschaftsspiel gegen den Kirchhörder SC

14.02.2017

Ärgerlich! Bis zur 70. Minute lief alles gut im Spiel gegen den Kirchhörder SC am 12.02.17.
Gleich in der 6' Minute sind wir durch einen Treffer von Fathallah Boufeljat (22) in Führung gegangen - gleich im Anschluss gab es einen Ausgleichstreffer.

Aufgeholt wurde durch ein Strafstoßtor, erneut durch Fathallah Boufeljat. In der 70' Minute hat der Kirchhörder SC den 2:2-Ausgleich erzielt.

Ausgerechnet in der 89' Minute ist dann ein weiteres Tor für den Kirchhörder SC gefallen, geschossen von Matthias Weißkopf (11).
Somit haben wir das Spiel leider knapp mit einem 2:3 verloren.

Sieg beim Freundschaftsspiel gegen den SV Marten

08.02.2017

Am 02.02.2017 wurde um 19.30 das Freundschaftsspiel zwischen SV Marten unserer Mannschafft angepfiffen.
Schon in der 5 Minuten hieß es für uns Kämpfen, denn der SV Marten ging in Führung. Unsere Antwort darauf kam schon 12 Minuten später, dank unseren Torschützen Boufeljat, der zum 1 – 1 ausglich.

Nicht mal 8 Minuten später, erfolgte die Führung mit einem wunderbaren Tor von Boufeljat. Wir haben das Spiel weiterhin dominiert und dies bewies dann Emre Erdur in der 56 Minute mit dem Tor zum 3 zu 1.
In 3 unruhigen Minuten erfolgte dann der Anschlusstreffer von SV Marten zum 3 – 2. Jetzt hieß es nochmal aufpassen um diesen Sieg nach Hause zu bringen. Dies haben wir dann auch geschafft.

Wir bedanken uns bei allen Zuschauern für die wunderbare Unterstützung und selbstverständlich unser Mannschaft für den Sieg.

Freundschaftsspiel gegen den SV Arminia Marten

02.02.2017

Heute steht das Freundschaftsspiel gegen den SV Arminia Marten an, welches wir mit Spannung erwarten.
Der Anpfiff ist um 19:30. Wir freuen uns auf jede Unterstützung.

Freundschaftsspiel gegen den FC Roj

31.01.2017

Das Freundschaftsspiel gegen den FC Roj vom 29.01 haben wir mit einem 1:3 verloren.
Zwar hat der 1:2-Treffer durch Emre Erdur in der 76’ Minute noch Hoffnung gebracht, am Ende hat es aber leider nicht mehr gereicht.

Freundschaftsspiel der Damen

26.01.2017

Am Sonntag 29.01 würden wir uns freuen, wenn Ihr unsere Frauenmannschaft unterstützt.
Um 12.30 pfeift der Schiedsrichter Willi Maaß das Freundschaftsspiel gegen den Wambeler SV an.
Nach dem 5 – 1 Sieg gegen TV Brechten, wollen wir auch auf unseren Platz mit Bestleistung auftreten.

Erstes Freundschaftsspiel in diesem Jahr

24.01.2017

Am 21.01.2017 hatten wir unser erstes Freundschaftsspiel in diesem Jahr.
Leider haben wir das Spiel gegen Rot Weiss Ahlen 0:3 verloren. Aber besonders aus den Niederlagen können wir lernen und unser Spiel in Zukunft verbessern.

Kreisfreundschaftsspiele

16.01.2017

In der Zukunft stehen einige Kreisfreundschaftsspiele an, die wir mit Spannung erwarten.
Los geht es am Samstag, den 21.01.2017, gegen Rot Weiss Ahlen. Darauf folgen weitere Freundschaftsspiele.

Zur Liste der nächsten Spiele

Vorrunde der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft

05.01.2017

Die Vorrunde der 33. Dortmunder Hallenfußball-Stadtmeisterschaft ist vorbei. Die Teilnehmer der Zwischenrunde stehen fest.
Der TuS Eichlinghofen hat gegen VfR Sölde 1 unentschieden gespielt und sich gegen SF Brackel 61 e. I. mit einem 1:0 durchsetzen können. Das Spiel gegen NK Zagreb haben wir leider mit einem 5:2 verloren.

Frohe Weihnachten!

24.12.2016


Frohe Weihnachten!

Unentschieden gegen Rot - Weiß Barop

11.12.2016

Am Sonntag haben wir auf unseren Kunstrasten Rot - Weiß - Barop empfangen. Es war ein spannendes Spiel und wir bedanken uns bei 110 Zuschauern.
Wir hätten gerne den Sieg mitgenommen, jedoch nach der 2 - 1 Führung hat Rot - Weiß Barop doch noch in der 90 Minuten den Ausgleich geschafft.

Torschützen: (58') Fathallah Boufeljat | (82') Emre Erdur

Spannendes Unentschieden: FC Frohlinde - TuS Eichlinghofen 1:1

08.12.2016

Im Spiel gegen Frohlinde gabt es ein Unentschieden.
In der 35. Minute sind wir in Führung gegangen. Der Ausgleichtreffer wurde dann leider durch einen Freistoß in der 48. Minute erzielt.
Wir bedanken uns für das spannende Spiel und auch bei allen Zuschauern, die mitgefiebert haben.

Tore: 0:1 (35.), 1:1 (48.)

Zum Bericht von Ruhrnachrichten.de

Sensationelles Ergebnis: SV Berghofen II – TuS Eichlinghofen II 1:5

01.12.2016

Der TuS Eichlinghofen II hat ein hohes Ergebnis erzielt und sich in der Gruppe 2 gegen SV Berghofen II erfolgreich durchgesetzt.

Tore: 0:1 Witzel (27.), 1:1 Sohn (41.), 1:2 Witzel (44.), 1:3 Witzel (49.), 1:4 Grote (51.), 1:5 Beyer (81./FE)

Zum Bericht von Ruhrnachrichten.de

Unsere aktuelle Serie:

24.11.2016

Siege: 2 Spiele (06. Nov - 13. Nov)
Niederlagen: 2 Spiele (16. Okt - 30. Okt)
Ungeschlagen: 2 Spiele (06. Nov - 13. Nov)
Ohne Sieg: 4 Spiele (04. Sep - 25. Sep)
Ohne Gegentor: 2 Spiele (21. Aug - 28. Aug)
Torlos: 4 Spiele (04. Sep - 25. Sep)

Es gibt noch viel Potential nach oben und wir werden unser Bestes geben!

Sieg im Bezirksliga-Derby

17.11.2016

Das Derby gegen Westfalia Huckarde war ein Erfolg. Der 2:1-Treffer durch Rafik Halim hat das Spiel gedreht und zum Sieg geführt.

Zum Video-Bericht von Ruhrnachrichten.de

Die 33. Dortmunder Hallen-Stadtmeisterschaft naht

10.11.2016

Bald ist es soweit: Die 33. Dortmunder Hallen-Stadtmeisterschaft naht. Sie wird vom 29. Dezember bis zum 14. Januar 2017 gehen. Insgesamt 62 Mannschaften werden mit dabei sein.

In diesem Jahr nehmen auch Klubs aus Lünen teil, und zwar der Lüner SV und BV Brambauer-Lünen. Die Vorfreude auf die Hallen-Stadtmeisterschaft ist sehr groß und auch wir nehmen selbstverständlich teil und freuen uns auf faire und spannende Spiele.

Hier geht es zur Teilnehmerliste.

Wir suchen dich!

01.10.2016

Inzwischen ist es Herbst und die ersten Spiele auf dem neuen Geläuf wurden ausgetragen. Natürlich wurden nicht alle gewonnen - aber das wäre auch zu vermessen gewesen.

Stolz kann der Verein dennoch sein. Im Jugendbereich haben wir den größten Mitgliederzuwachs seit Jahrzehnten. Kinder und Jugendliche aus allen Altersklassen strömen mehrfach pro Woche an die Hövel, um den neuen Sportplatz mit Leben zu füllen.

Großer Dank geht daher den Trainern und Betreuern, die sich in ihrer Freizeit um die Geschicke der kickenden Spielerinnen und Spieler kümmern. Keiner wusste vor der Saison, worauf wir uns alle einlassen und jetzt stellen wir nach den ersten gemeinsamen Monaten fest: Es funktioniert!

Damit dies so bleibt können die Mannschaften noch weitere Unterstützung gebrauchen. Fast alle Trainer und Betreuer stoßen mit ihren Teams an ihre Grenzen und fruen sich über jedes Elternteil, das sich helfend einbringt. Wer sich vorstellen kann, sogar dauerhaft in einen Betreuerstab einzusteigen, darf sich gerne beim Verein melden. Bei den aktuellen Zuwachszahlen, freuen wir uns über jede Frau und jeden Mann!

Wer also Lust hat, sich im Verein zu engagieren, darf uns gerne ansprechen.

Wir erwarten mehr

20.10.2016

Mit nur 13 Punkten auf Platz 8 haben wir unser Saisonziel schon jetzt klar verfehlt. "Wir haben natürlich auch Pech. Aber wir sind vorne im Abschluss nicht gut genug. Ich erwarte insgesamt mehr" fasst unser Trainer Reza Hassani zusammen. Der Ziel des Aufstiegs können wir nun abhaken. Jetzt heißt es, in die alte Form zurückfinden um am Ende der Saison Platz 4-5 zu erreichen und in der nächsten Saison wieder anzugreifen.

Zum Bericht von Ruhrnachrichten.de

Pech in der neuen Saison

28.09.2016

Letzte Saison haben wir fast den Aufstieg geschafft, und wir waren alle sehr optimistisch in dieser Saison den Aufstieg zu schaffen. Leider befinden wir uns in einen Leistungstief und haben viel Verletzungspech. Doch wir wissen, dass wir unter unseren Möglichkeiten spielen. Wir werden weiter hart arbeiten um an unsere alten Leistungen anzuknüpfen.

Zum Bericht von Ruhrnachrichten.de

Offizielle Übergabe

19.08.2016

Es ist endlich soweit...

09.08.2016

Nachdem wir im Mai 2015 unsere letzten Meisterschaftsspiele, auf dem alt ehrwürdigen Aschenplatz, im Stadion an der Hövel ausgetragen haben, beginnt am kommenden Samstag, den 13.08.2016 um 13 Uhr eine neue Zeitrechnung.
Nach rund zwölfmonatiger Bauzeit, wird auf einer der sicherlich schönsten Sportanlagen Dortmunds der erste Meisterschaftsspieltag nach der Komplettsanierung stattfinden.

Um 13 Uhr bestreiten unsere Alte Herren das Vorspiel zum ersten Meisterschaftsspiel in der Bezirksliga 9, des TuS Eichlinghofen gegen den als Aufstiegsaspiranten, hochgehandelten FC Frohlinde. Der Anstoß erfolgt um 15:30Uhr.

Die Anlagen erstrahlen in sattem Grün vor der imposanten Kulisse des Baumbestandes in der Hövel.
Ein neuer Biergartenbereich erweitert das traditionell gute Gastronomieangebot ebenso, wie die umfassende, moderne und gemütliche Neugestaltung unseres Clubheims.
Kommt und staunt was für fantastische Anlagen in Eichlinghofen an der Hövel entstanden sind.

Die offizielle Eröffnung der Platzanlagen durch die Stadt Dortmund wird am 3. September 2016, ab 12 Uhr erfolgen. Programm und Tagesablauf erscheint in Kürze.

Unterstützt zahlreich unsere erste Mannschaft bei ihrem Projekt Landesligaaufstieg!

Vorläufiger Spielplan

01.08.2016

Hallo, die Saison 2016/2017 steht vor der Tür und wir möchten euch hier mit dem vorläufigen Spielplan informieren.

Erstes Testspiel!

29.06.2016

Am Sonntag, den 03.07.16, hat unsere neuformierte B-Jugend ihr erstes Testspiel auf unserer neuen Sportplatzanlage gegen die 1. Damenmannschaft von SpVG Berghofen (Westfalenliga).
Anstoß ist um 12:30.

Aufstieg verpasst!

12.06.2016

Während viele sich auf das Deutschlandspiel gegen Ukraine vorbereitet haben, hatten wir unser Relegationsspiel gegen Deuten. Leider haben wir den Aufstieg ganz knapp verpasst und mussten uns Rot-Weiß Deuten 1:3 geschlagen geben. Doch nächste Saison greifen wir wieder an und wollen den direkten Aufstieg.

Wir stehen im Finale!

09.06.2016

Heute haben wir uns mit einem 3:2 Sieg gegen Warburg 08 für das Finalspiel in der Relegation qualifiziert. Sonntag geht schon gegen Deuten. Nur noch ein Sieg auf Aufstieg entfernt.
Der Fanbus fährt am Sonntag um 13.30h ab. Das Vereinsheim öffnet um 12h.

Torwartcamp in Eichlinghofen

07.06.2016

für Jungen & Mädchen von 6 - 17 Jahren - 19.8. - 21.8.2016
2 Trainingseinheiten pro Tag a 1,5 - 2 Std. von 10:00 - 15:00 inklusive Essen, Trinken, Urkunde, Trainingsausweis

Infos unter : a.k.torwarttraining@gmx.de oder Tel: 0172/ 2830099

Relegation Halbfinale!

05.06.2016

Es war ein spannendes Spiel gegen den FC Overberge. Nach einer frühen Führung in der 15. Minute, mussten wir in der Nachspielzeit der zweiten Halbzeit unsere knappe 1:0 Führung abgeben. In der Verlängerung machten wir dann den Sack dicht und konnten mit 4:1 vom Platz gehen. Am Donnerstag erwartet uns dann Warburg 08 im Halbfinale der Relegation.

TuS - Eichlinghofen bastelt an der Zukunft

03.06.2016

Die aktuelle Saison neigt sich dem Ende und während die 1. Mannschaft in der Relegation zur Lan-desliga versuchen wird, einen der größten Erfolge der Vereinsgeschichte zu erringen, laufen im Hintergrund die Vorbereitungen für die neue Saison auf Hochtouren.
Der Platzumbau vom altehrwürdigen Ascheplatz zum modernen Kunstrasen liegt in den letzten Zü-gen und alle können es kaum erwarten, dass der Ball auf der neuen Spielfläche rollt.

Um auf dem neuen Kunstrasen richtig durchzustarten sucht der Verein für die neue Spielzeit Verstärkungen in allen Altersklassen. Erfahrene und qualifizierte Trainer freuen sich darauf, die Fußballer und Fußballerinen von morgen zu schulen und zu fördern.

Für die Torhüter des Vereins besteht außerdem die Möglichkeit, in der ansässigen Torwartschule, qualifiziertes Torwarttraining zu erhalten.

Eine Übersicht über die verantwortlichen Trainer findet ihr hier auf unserer Seite.
Bei Interesse oder weiteren Nachfragen steht Alexander Gast unter der E-Mail Adresse alex.gast@gmx.net zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Euch!

Neues zur Relegation

03.06.2016

Manche Spielzeiten sind so schön, dass sie niemals vergehen sollten. Diese zum Beispiel. Die Bezirksligamannschaft hat ohnehin schon die beste Saison der 125-jährigen Vereinsgeschichte gespielt und will sie jetzt auch noch mit dem Landesligaaufstieg krönen.
Im K.O.-System geht es nun gegen Mannschaften aus ganz Westfalen, die es den Schwarz-Roten gleichtaten und ihre Ligen auf den jeweils zweiten Tabellenrängen abschlossen. Die Wahrscheinlichkeit, dass man dabei auf schwache Gegner trifft geht gegen null. Schließlich haben alle Teams starke Serien gespielt und wollen sich jetzt zum Abschluss belohnen. Das Problem: Es winkt nur ein einziger Aufstiegsplatz, um den sich die jetzt noch acht verbliebenen Topmannschaften streiten. Eine Niederlage bedeutet das Ausscheiden.
Hier ist nun der ganze Verein gefragt. Die Mannschaft steht auf dem Platz und alle anderen dahinter. Zusammen wollen wir beweisen, dass wir uns in diesem erlesenen Feld durchsetzen können.
Sonntag geht es auf der Sportanlage des SV Hilbeck (Werl) gegen den FC Overberge um den Einzug ins Halbfinale. Anstoß ist um 15:00 Uhr.

Wir freuen uns über jeden Zuschauer... auf das die Saison noch etwas länger gehe!

HERBALIFE ist neuer Ernährungspartner des FLVW

01.06.2016

Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) freut sich über einen neuen Partner in seinen Reihen. Das Nahrungsmittelunternehmen HERBALIFE unterstützt ab sofort den FLVW und damit auch seine Vereine.

Das amerikanische Unternehmen, das seine Deutschlandzentrale in Darmstadt hat, bietet verschiedene hochwertige Produkte für die Bereiche Sportlerernährung, Körperpflege und Gewichtskontrolle an.

Neben unserem neuen Westfalen Club-Mitglied SKLZ konnte somit ein weiterer global agierender Partner, der seinen Ursprung in den USA hat, gewonnen werden.

Als „Offizieller Ernährungspartner des FLVW“ wird HERBALIFE Trainer, Mannschaften und Athleten mit wichtigen Informationen und hilfreichen Tipps für optimale Sporternährung unterstützend beraten.

Über die SportCoach-Ausbildung schult HERBALIFE Ihre Mitglieder. Die Vereine des FLVW bekommen dadurch demnächst die Möglichkeit persönliche und individuelle Beratungstermine zu dem Thema Sporternährung vor Ort zu vereinbaren.

Hierzu steht Ihnen gerne Herr Michael Malon als Ansprechpartner zur Verfügung (Email: michael.malon@herbalife.com, Tel. 0172-6380020).

Weitere Informationen über HERBALIFE finden Sie hier: In diesem Zusammenhang ist der TuS Eichlinghofen der erste Amateurverein im Bereich des FLVW der mit dem Fit Club Dortmund, einem Zusammenschluss von mehreren selbständigen Herbalife Beratern und Fitnesstrainern, eine Kooperation eingeht.

Ab Juni 2016 werden Schulungen, Fortbildungen und Ernährungskurse, sowie verschiedene Sportangebote in den Räumlichkeiten und auf der Platzanlage des TuS Eichlinghofen stattfinden.

Bus zum Relegationsspiel

29.05.2016

Liebe Schwarz-Rote Freunde,

für das anstehende Relegationsspiel um den Aufstieg in die Landesliga am 05.06.2016 planen wir den Einsatz eines Fanbusses, um geschlossen zum Spielort anzureisen. Dieser ist noch nicht bekannt, wird dennoch unter Umständen im weiteren Umkreis Dortmunds liegen. Da wir erwarten, dass möglichst viele Eichlinghofer diese Spiele sehen wollen, benötigen wir von Euch die Zusage, dass Ihr auch mit dem Fanbus anreisen wollt. Sollte die Resonanz hierfür zu gering sein, müsste jeder seine Anreise individuell planen.

Zu unserer Facebookseite

Die beste Saison der Vereinsgeschichte

23.05.2016

In der Bezirksliga 9 spielen wir derzeit unsere beste Saison der Vereinsgeschichte. Wenn die Konkurrenz noch patzt ist sogar die Meisterschaft drin. Deshalb brauchen wir jetzt volle Konzentration.

Zum Bericht von Ruhrnachrichten.de

Vatertags-Dorf-Fest02.05.2016

Vatertags-Dorf-Fest

02.05.2016

Am 05.05.2016 ab 10:30 startet unser Herbalife Kick-Off. Euch erwartet eine Vatertags-Olympiade mit tollen Preisen und eine Shakebar mit Herbalife Erfrischungen. Um 13:00 startet dann unser Vatertags-Dorf-Fest. Weitere Informationen entnehmt ihr unseren Flyern. Wir freuen uns auf euch.


Wir sind Tabellenführer

24.04.2016

Nach dem 3:0 Sieg gegen Westfalia Langenbochum haben wir uns den ersten Tabellenplatz ergattert. Nachdem wir die 3 Punkte aus der Hinrundenniederlage gegen Bövinghausen zugesprochen bekommen haben, sind wir ganz Vorne im Liga-Endspurt.

Zum Bericht von Reviersport.de

Punktabzug für Bövinghausen

19.04.2016

Da der TuS Bövinghausen in den letzten Partien nicht spielberechtigte Spieler aufstellte, werden dem TuS Bövinghausen 10 Punkte abgezogen. Daher können wir aus der Hinrundenniederlager nachträglich 3 Punkte zugesprochen kriegen. Damit können wir uns mit einem Sieg gegen Langenbochum an die Spitze setzen.

Zum Bericht von Reviersport.de

Neuzugänge

03.03.2016

Wir freuen uns, mitteilen zu dürfen, dass wir für die neue Saison 2 neue Spieler verpflichten konnte. Zum einem den Offensivspieler Fathallah Boufeljat und Torhüter Henrik Fibbe.

Zum Bericht von Reviersport.de

Spiel gegen SC Husen-Kurl

20.02.2016

Die Dortmunder Fußball-Bezirksligisten stehen in den Startlöchern. Schon am Samstag spielt der SC Husen-Kurl wieder um Punkte. Alexander Nähle und Frank Büth haben die sieben Bezirksligisten aus den Gruppen 8 und 9 vor dem Start unter die Lupe genommen.

Das haben wir uns anders vorgestellt

11.01.2016

Mit einer ordentlichen Klatsche gegen den SC Husen Kurl verabschiedete sich der TuS Eichlinghofen im Viertel-Finale vom Budenzauber.

So ist das beim Hallenfußball: Wenn man weit genug gekommen ist, genügt eine einzige schwache Leistung, um sich aus dem Turnier zu verabschieden.
Nach dem Motto: "Wenn schon scheiße, dann mit Schwung" reihte sich hinten Fehler an Fehler, während man vorne den Torwart zur Bestnoten schoss. Am Ende steht eine denkwürdige Niederlage, aus der man für nächstes Jahr lernen kann.

Und zwar ohne Scham! Dafür hatte diese Hallenrunde zu viele positive Aspekte, von denen ich mal einige aufzählen möchte:

1. Wir waren unter den besten acht Mannschaften, kamen weiter als andere Teams, die ein, zwei oder sogar drei Ligen höher spielen.
2. Wir spielten phasenweise höchst ansehnlichen Fußball, schossen viele Tore und qualifizierten uns letztlich souveräner als gedacht für die Runde der letzten Acht.
3. Wir schieden gegen eine Manschaft aus dem Turnier, deren Fans uns am Finaltag alles abforderten. Das ist doch deutlich besser, als einen menschen-, oder zumindest blutleeren Block niederzubrüllen. Entsprechend teilen wir uns den Fanpreis ausnahmsweise gerne mit dem Husener Anhang


4. Zum Wiederholten Male bewies der TuS, dass er als Verein funktioniert. Gemeinsam mit dem FC Brünninghausen und Westfalia Wickede stellten wir eine fantastische Helferschar, die beim größten Amateurfußballturnier Deutschlands einen reibungslosen Ablauf und stetigen Getränkenachschub gewährleisten.
5. Wir konnten neue Fans, Freunde und Vereinsmitglieder gewinnen. Eine tolle Bestätigung für alle Beteiligte!

Jetzt gilt es noch, Dank auszusprechen!

Danke liebe Mannschaft für die phasenweise wirklich beeindruckenden Leistungen auf dem Packett! Das schließt natürlich auch das Trainer-Team um Reza Hassani ein.

Besonderer Dank geht aber auch an Claudia, Dieter und Roland, die der Mannschaft so unfassbar viel Arbeit abnahmen, ohne selbst im Vordergrund zu erscheinen.

Gleiches gilt auch für Judith, Ute, Moni, Ede, Mulle, Helmut und Jürgen, die hier stellvertretend genannt sind für die weit über 50 Mitglieder, die während des ganzen Turniers, besonders aber an den Finaltagen verlässlich, freundlich und effizient malocht haben! Ohne euch wäre die Ausrichtung nicht möglich!

Und natürlich gilt der Dank den vielen Zuschauern, die die Mannschaft bis zum Schluss unterstützten.
Ihr wart stets laut, fair und schwarz-rot - und genau das macht den Verein aus!

Jetzt beginnt in den Mannschaften die Vorbereitung auf die Rückrunde. In der haben wir noch einiges vor. Versprochen!